Aktuelle Rechtsgrundlagen

Für die Erledigung der Aufgaben der Abfallwirtschaftsverbände gelten als Rechtsgrundlagen: Die Kärntner Abfallwirtschaftsordnung LGBl. Nr. 17/2004 i. d. g. F. in Verbindung mit der Allgemeinen Gemeindeordnung LGBl. Nr. 66/1998 i. d. g. F. Die Verordnung der Landesregierung vom 26. Mai 1998, mit der die Abfallwirtschaftsverbände gebildet werden. LGBlNr 37/1998 i. d. g. F.

Allgemein Information

Die Kärntner Abfallwirtschaftsverbände wurden aufgrund der Bestimmungen des § 29 Abs. 1 Kärntner Abfallbeseitigungsgesetz 1978 erstmals gebildet.
Die 6 Abfallwirtschaftsverbände in Kärnten sind: